Tatortreinigung in Stuttgart

In Deutschland kommt es immer öfter vor, dass in anonymen Großstädten wie Stuttgart oder in abseits gelegenen Häusern einsam Menschen sterben, um die sich schon jahrelang keiner mehr gekümmert hat. Vielleicht bemerken die Mitmieter irgendwann einen seltsamen Geruch und beschweren sich oder Ihnen als Vermieter fällt auf, dass die Miete plötzlich ausbleibt, was sich bei Lastschriftverfahren leider hinziehen kann. Plötzlich stellt sich heraus, dass der Mensch in Ihrer Immobilie schon längst verstorben ist. Egal ob die betroffenen Personen eines natürlichen Todes gestorben sind, einen Unfall erlitten haben, einen Suizid begangen haben oder gar einen Mord zum Opfer gefallen sind, in jedem dieser Fälle kann nur eine professionelle Tatortreinigung in Stuttgart helfen, um alle Spuren und Gerüche restlos zu beseitigen.

Die Tatortreinigung hilft Ihnen in besonders schwierigen Fällen

Je länger ein Mensch so liegt, umso schlechter ist der Zustand seiner Leiche, das kann man oft genug im Fernsehen sehen. Was man dort nicht nachempfinden kann, sind jedoch die dabei entstehenden Gerüche, die vor Ort schon so manchen, ansonsten weniger zartbesaiteten, Menschen umgehauen haben. Weitere Szenarien stellen schwere Unfälle im Haushalt oder Verbrechen mit schwerer Körperverletzung oder Mord dar. Hier fließt meistens viel Blut und das muss am besten professionell beseitigt werden. Das ist für die Angehörigen oder Vermieter eine äußerst unangenehme Situation und nicht immer zumutbar. Falls Sie sich in einer solchen Lage befinden und sich Ihre Immobilie im Raum Stuttgart befindet, können Sie die professionelle Tatortreinigung mit dieser Dienstleistung beauftragen. Die Tatortreiniger bekommen es jedoch nicht nur mit Blut und diversen anderen Körperflüssigkeiten zu tun, sondern auch mit Fäkalien, Erbrochenen sowie toten und lebenden Tieren. In diesen Fällen ist die entsprechende Schutzkleidung und Atemschutz sehr wichtig. Darüber hinaus müssen spezielle Reinigungsverfahren eingesetzt werden, um wirklich alle Spuren zu beseitigen, von denen eine Gefahr für die Nachmieter oder andere Personen ausgehen könnten, die diese Immobilie in Zukunft betreten oder nutzen. Vor allem in solchen Fällen sollten Sie sich unbedingt auf die Reinigung verlassen.

Tatortreinigung durch staatlich geprüften zertifizierten Desinfektor

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und Gesundheit sowie für das Wohlergehen Ihrer Nachmieter ist es wichtig, dass später nichts mehr an den Vorfall in Ihrer Immobilie erinnert, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung weitervermieten oder verkaufen möchten. Mit der Beauftragung der Tatortreinigung stehen Ihnen staatlich geprüfte Desinfektoren zur Seite, die sich allem um die Beseitigung der Leichenflüssigkeiten und der zahlreichen Insekten und Maden sowie der Gerüche, die bei einer längeren Liegezeit des Verstorbenen entstehen kümmern. Nicht selten sind bei einsamen Menschen auch zahlreiche Tierkadaver vorhanden, beispielsweise von Haustieren, die den einsamen Menschen Gesellschaft geleistet haben und die nach seinem Tod nicht mehr versorgt wurden und daher ebenfalls verstorben sind. Das alles erfordert ein fachkundiges Handeln durch die Reinigung. Besonders in der wärmeren Jahreszeit ist dies eine äußerst unangenehme Aufgabe und kann nur von autorisierten Fachkräften bewältigt werden. Bei der Reinigung werden die Immobilien entrümpelt, gründlich gereinigt und desinfiziert. Anschließend wird Ozon eingesetzt, um den Leichengeruch oder durch eventuelle Tierhortung entstandene Gerüche restlos zu beseitigen. Auf die Reinigung können Sie sich verlassen, wenn Ihre Immobilie wieder bewohnbar gemacht werden soll.

Tatortreinigung bei Jägern und Sammlern

Ein weit um sich greifendes Phänomen ist das Messiesyndrom von Menschen, die sei es aus Krankheit oder Einsamkeit alle möglichen Dinge horten und irgendwann völlig den Überblick verlieren. 99 Prozent der Dinge benötigen Sie nicht, können sich aber auch nicht davon trennen. Müssen diese Menschen in ein Pflegeheim oder versterben sie gar inmitten von ihrem Chaos stehen Angehörige oder Verwalter vor einer ziemlich großen Herausforderung. Einerseits muss noch Verwertbares gesucht werden und andererseits weiß man nicht, wo man damit beginnen soll. Das Hauptproblem ist dabei, dass diese Menschen irgendwann kaum noch auf die Straße gehen und sich deshalb auch jede Menge Müll und Essensreste ansammeln. Besonders die Essensreste entwickeln irgendwann ein Eigenleben durch Insekten, Maden und Schimmelpilze. In diesen Fällen muss erst einmal die professionelle Tatortreinigung anrücken, um die Wohnung beziehungsweise das Haus überhaupt wieder gefahrlos begehbar zu machen.

Desinfektion von kontaminierten Räumen nach Ausbruch von Seuchen und Epidemien

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung und Vernetzung von Firmen im In- und Ausland, Einwanderung aus Ländern, in denen immer noch Seuchen grassieren oder einfach durch ein unerwünschtes Mitbringsel aus dem Urlaub, das jeden Fernreisenden treffen kann, steigt wieder die Gefahr von Seuchen und Epidemien in Deutschland. Auch in diesen Fällen kann die professionelle Tatortreinigung tätig werden. Momentan können wir noch nicht abschätzen, inwieweit der Klimawandel und die Impfmüdigkeit mancher Zeitgenossen noch eine Rolle dabei spielen werden, ob nicht längst, als besiegt deklarierte Seuchen, wieder aufflammen können. Fest steht jedoch, dass immer wieder Magen-Darmerkrankungen die Runde machen, die hochansteckend sind und uns multiresistente Keime noch lange beschäftigen werden. In diesen Fällen hilft nur eine sofortige gründliche Desinfektion der kontaminierten Räume sowie die konsequente Händedesinfektion und größte Vorsicht im Umgang mit den Erkrankten. Zögern Sie also nicht, wenn Sie mit der Reinigung kontaminierter Räume konfrontiert sind, die Tatortreinigung für diese herausfordernde und riskante Tätigkeit zu beauftragen, damit Seuchen und Epidemien schon im Keim erstickt werden.

Warum wir?
  • Kompetenter Ansprechpartner
  • Zertifizierter Meisterbetrieb
  • Staatlich geprüfter Desinfektor
  • Langjährige Erfahrung

Jetzt unverbindliches Angebot einholen…